Supervision

 

  • Von 1991-1995 Supervisions-Weiterbildung an der Akademie für Psychoanalyse/München
  • 1992 Teilnahme am Organisationslaboratorium „Menschen in Organisationen“ (MundO) sowie 1993 am Workshop „Institutionsverständnis & Organisationsberatung“ (Fürstenau)
  • 1991-1996 Weiterbildung in Gruppenanalyse: Internationale Arbeitsgemeinschaft für Gruppenanalyse/Altaussee.
  • 1997 Zertifizierung nach dem Heilpraktikergesetz
  • 1997-1998 Regelmäßige Fortbildung und Supervision von Mitarbeiterinnen aus Selbsthilfeorganisationen SEEGRAS (Abt. Med. Psychologie am Klinikum der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt/Main)
  • 1996-1999 Regelmäßige Leitung von Gruppenselbsterfahrungen und Supervisionen für Studierende an den Universitäten Klagenfurt und Ulm
  • Von 1997-2001 jährliche Organisation und Durchführung von Workshops in Gruppenanalyse (Theorie-Seminare, Gruppenselbsterfahrung) & Supervision an der Universitätsklinik für Psychiatrie in Lemberg/Ukraine
  • Ab 1996 Mitarbeit an der Konzeptualisierung, Aufbau und Durchführung der Weiterbildung in Gruppenanalyse an der Akademie für Psychoanalyse/ München, aktive Mitarbeit im Weiterbildungsausschuss bis 2005, Dozentin, Gruppenleiterin und Supervisorin der Kandidatinnen
  • Seit 1997 regelmäßige Einzel-und Teamsupervisionen
    > in psychosomatischen und psychiatrischen Kliniken 
    > im forensischen Bereich
    > im Rahmen von (qualitativen) Forschungsprojekten
    > sowie Coaching von Nachwuchswissenschaftler/innen
  • Seit 2007 Beauftragung zur Gruppenlehranalytikerin (DAGG), Supervisionen von Ausbildungskandidaten
  • Seit 2011 als gruppenanalytische Supervisorin und Organisationsberaterin, Beirätin für Wissenschaft und Forschung in der Deutschen Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie (D3G) tätig,
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision e.V. (DGSv)


Publikationen:
  • Pfäfflin F, Lamott F (2012) Supervision im forensischen Kontext. In: Wischka B, Pecher W, Van den Boogaart H (Hrsg) Behandlung von Straftätern. Sozialtherapie, Maßregelvollzug, Sicherungsverwahrung. Centaurus Verlag, Freiburg, S 608-616
  • Lamott F, Pfäfflin F, Fontao MI (2008) Krisen und Chancen in Veränderungsprozessen. In: Lackinger F, Dammann G, Wittmann B (Hrsg) Psychodynamische Psychotherapie bei Delinquenz. Schattauer, Stuttgart, S 262-268
  • Lamott F (2008) Einblicke von außen - Ausblicke von innen. In: Lackinger F, Dammann G, Wittmann B (Hrsg) Psychodynamische Psychotherapie bei Delinquenz. Schattauer, Stuttgart, S 269
  • Pfäfflin F, Lamott F (2007) Supervision im Maßregelvollzug. Recht & Psychiatrie 25(1): 3-5
  • Lamott, F (2005) Schiffbruch mit Zuschauer. Zur Geschlechterdynamik in der Therapie von Sexualstraftätern – Erfahrungen aus einer Supervision. In: Haubl R, Heltzel R, Barthel-Rösing M (Hrsg) Gruppenanalytische Supervision und Organisationsberatung. Psychosozial-Verlag, Frankfurt a.M., S 233-249